Über uns

Ihr Besuch auf unserem Weihnachtsmarkt

Bei Ihrem Besuch auf unserem Weihnachtsmarkt erwartet Sie neben köstlichen Speisen und Getränken, eine wunderbare Auswahl an handgemachten Unikaten und ein tolles Rahmenprogramm.

Erleben Sie besinnliche Stunden auf einem kreativen Weihnachtsmarkt und lassen Sie sich verzaubern.

Merken Sie sich schon jetzt den Termin für 2020 vor. Wir freuen uns auf Ihren Besuch vom 13. – 15. November 2020 im Casa Verde in Waiblingen.

Erfahren Sie mehr über das Programm 2020

Das Märktle

Das erste Märktle fand im November 2018 statt. Wir starteten mit insgesamt sieben Ausstellern in den ersten Weihnachtsmarkt. Bei tollem Sonnenschein und eiskalten Temperaturen war der Markt ein voller Erfolg! Daher fand im November 2019 bereits das zweite Märktle statt. Mit insgesamt elf Ausstellern sind einige neue Gesichter hinzugekommen und wir konnten unseren Gästen noch mehr Handarbeit anbieten. 

Neben köstlichen Speisen, selbstgemachtem Glühwein und einer weihnachtlichen Atmosphäre schaffen es unsere Aussteller diesen Markt zu etwas ganz besonderem zu machen. Wir präsentieren unteranderem genähte Unikate, florale Dekorationen, türkische Spezialitäten, gefilzte Dekorationen, Unikate aus Wolle, Lebensmittel und Badezusätze, Töpferware, Seifen uvm.

Das Team

Hinter dem Weihnachtsmarkt steckt das Team von STIELECHT und NADELWERK. Die Gründerinnen Claudia Grüninger, Pia Eisele und Alexandra Schaaf hatten die Idee zu einem eigenen Weihnachtsmarkt mit liebevoller Handarbeit.

Claudia Grüninger, als gelernte Floristin, betreibt erfolgreich ihren Laden STIELECHT in Waiblingen. Sie ist täglich mit der Handarbeit vertraut und liebt Blumen und Dekorationen.

Alexandra Schaaf und Pia Eisele, die Gründerinnen und Inhaberinnen von NADELWERK, nähen leidenschaftlich gerne. Sie brennen für die Handarbeit und nähen zauberhafte Unikate.

Die drei Freundinnen verbindet die Liebe zur Handarbeit und so kam die Idee für einen gemeinsamen Weihnachtsmarkt! Im Jahr 2017 wurde die Idee geboren und bis zur Eröffnung war jede Menge Planung notwendig. Gemeinsam mit der Unterstützung Ihrer Familien und Mitarbeiter gelang ein voller Erfolg.